Evangelische Kirche in Essen
Logo der Aktion Menschenstadtklick führt zur Startseite zurückBildbeschreibungklick führt zur facebook Seite

BEHINDERTENREFERAT

Die Aktion Menschenstadt / das Behindertenreferat des Evangelischen Kirchenkreises Essen steht für das Recht auf inklusive Teilhabe am kirchlichen und am gesellschaftlichen Leben.

Aktion Menschenstadt-Projekte orientieren sich an den Bürgerrechten für alle Menschen. Nach Art. 3 GG darf niemand wegen seiner Behinderung benachteiligt werden.

Wir wollen dazu beitragen, dass die selbstbestimmte Teilhabe von Menschen in allen Lebensbereichen möglich wird.
Es ist daher notwendig, inklusive Begegnungs- und Gemeinschaftsangebote auszubauen. Wir tragen mit vielen Projekten und Urlaubsreisen dazu bei.
Die selbstbestimmte Lebensgestaltung von Menschen mit Behinderung unterstützen wir mit unseren Assistenzdiensten im Kindergarten, in der Schule und in der Freizeit.

Tätigkeitsfelder des Behindertenreferats
Wer arbeitet in der Aktion Menschenstadt?
Stellenangebote
Spenden

Aktuell

BILDUNGSVERANSTALTUNG

Inklusion macht Schule - Schule macht Inklusion

Nun liegt unsere gemeinsame Bildungsveranstaltung „Inklusion macht Schule - Schule macht Inklusion“ schon einige Tage zurück und bevor die Eindrücke dieses Tages ganz verblassen möchten wir doch noch einmal allen Beteiligten danken!!!

 » weiter lesen

BILDUNGSVERANSTALTUNG - INKLUSION MACHT SCHULE - SCHULE MACHT INKLUSION

in Kooperation mit der Gesamtschule Bockmühle

Nachdem wir im November ja bereits eine große Feier im Chorforum feiern durften und der Adventsgottesdienst in der Marktkirche Anfang Dezember im Zeichen des Jubiläums stand, freuen wir uns nun auf die dritte Veranstaltung in dieser Reihe.

 » weiter lesen

 

Alle weitere aktuelle MeldungenAktuelle Meldungen ansehen

nach oben nach oben